Bouldern

bouldern_13

Athletik-Training und Bouldern

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!)
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de

 

 

Werbeanzeigen

Was ist Training?

Aktiv-Training's Blog

Umziehen – Rausgehen – Loslaufen – Schwitzen – Weiterlaufen – Essen – Duschen.

Ist das Training? Möglicherweise: Ja! Es kommt darauf an……

Grundsätzlich bewegt sich im obigen Beispiel jedenfalls die Person; er oder sie läuft.

Das ist ein Aspekt von Training: Bewegung bzw. die Ausübung einer Bewegung bzw. Bewegungsform.

Allerdings ist TRAINING mehr.

Zu TRAINING gehören Begriffe wie:

– Belastung

– Überlastung

– „Unterlastung“ (sprich: regeneratives Training).

Ob eine Bewegungsform eine Belastung, Überlastung oder „Unterlastung“ darstellt ist abhängig von:

– Trainings- und Gesundheitszustand

– Erfahrung

– Trainingsinhalte

– etc.

Der menschliche Körper passt sich an Belastungen an. Wenn das der Fall ist, ist TRAINING wirksam.

Aufgrund der Anpassungserscheinungen werden im weiteren Verlauf Trainings-Belastungen a) gesteigert und b) variiert.

Wenn eine Überlastung in einer einzelnen Einheit angestrebt wird, sollte im weiteren Verlauf eine Regeneration („Unterlastung“) folgen.

Die Trainingsinhalte sind geplant und werden nicht dem Zufall überlassen.

Die Inhalte orientieren sich ebenfalls…

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

Baden-Baden / Lichtentaler Allee

baden-baden_feb19_2

Bild:  Jörg Linder

Baden-Baden / Lichtentaler Allee

Februar 2019

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!)
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de

Nordic Fitness und Mobility Walking

wellnesstage_2019_1

Bild: Jörg Linder

Nordic Fitness – 

Samstag, 16.02.2019 – 10:30 -11:15

Mobility Walking  – 
    
Sonntag, 17.02.2019, 10:30-11:15

 ———–

Deutsche Wellnesstage / Baden-Baden
Auf der Homepage der Deutschen Wellnesstage können Sie sich direkt anmelden:
 
 

Kraft- und Faszientraining

  • Nutze dreidimensionale Bewegungen – das gelingt am besten mit freien Gewichten (Kettlebells / Hanteln / Langhanteln / ….) 

    • Achte immer auf aktive Körperspannung und nicht auf („künstliche“) Beweglichkeit (wichtig bei endgradigem Training. 

      Trainings- und Übungs-Beispiel:

      Die Kettleblell-Windmill erfüllt viele der genannten Kriterien (endgradig / wippendes und federndes Arbeiten möglich – bei leichtem Gewicht auch mit hohen Wiederholungszahlen).

      Nutze den Dehnungs-Verkürzungszyklus und mache – wenn möglich – immer eine vorbereitende Gegenbewegung

       Ziel ist es, die Faszien mit Energie aufzuladen. Bewege z.B. die Hantel zunächst ein Stück in die andere Richtung als in die anschließende Bewegungssrichtung.

Quelle und vollständiger Text: 

https://www.aktiv-training.de/download/2017/13_20.11.17/Kraft-und_Faszientraining.pdf